PrLogo 2

Leitbild

Klang ist der Ursprung von allem. Klang ist Schwingung. Schwingung ist Energie.


Vor meiner Zeit als Akupressurtherapeutin war ich Sängerin. Die Kompetenzen, die ich aus diesem Beruf mitbringe,

ob es nun Atemtechnik oder stimmliche Präsenz ist, haben sich als Ergänzung zur Akupressur bewährt.


Ein ruhiger, tiefer Atem hat eine heilsame Wirkung auf den Körper. Durch das Erzeugen von Tönen vertiefen und verlangsamen wir unsere Atmung ganz automatisch. Die Schwingung unserer Stimme zentriert uns, gibt uns Kraft und bringt uns in Kontakt mit unserem Körper. Die Töne schwingen im Gewebe und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Dazu arbeite ich gerne auch mit Mantren. Die Klienten werden manchmal von mir besungen und sie haben die Möglichketi mitzutönen, wenn es für sie stimmt.


Ich arbeite in meiner Therapie auch sehr gerne mit Klangschalen. Sie erzeugen Klangvibrationen, die das Wohlbefinden positiv beeinflussen. Durch die sanften Schwingungen kann Stress abgebaut und eine tiefe Entspannung erreicht werden.

Das Berühren mit den Händen und der Stimme, bzw. mit den Klängen der Klangschalen ergänzen sich auf natürliche Weise.

In transparenter Absprache mit meinen Klienten setze ich die Wirkung von Atem, Stimme und Klang begleitend zu der Methode der Akupressur und Energiearbeit ein. Alle meine Behandlungen sind individuell auf meine Klientinnen und Klienten abgestimmt.

Berührung & Klang

zurück