PrLogo 2

Akupressur

Akupressur ist eine Therapieform der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die von der Philosophie

des Taoismus und der Naturwissenschaft beeinflusst ist. Sie sieht Körper, Seele und Geist als eine Einheit,

die unsere Gesundheit bestimmt.


Eine erfolgreiche Akupressur-Therapie bringt das Yin und Yang in Balance und schafft Harmonie zwischen

Körper, Seele und Geist. Sie behandelt nicht nur die Symptome, sondern sucht nach den Ursachen körperlicher

Schwächezustände oder Belastungssituationen, aber auch seelisch-emotionaler Spannungszustände.


Durch die Behandlung werden die Selbstregulierungskräfte aktiviert, das Immunsystem auf Vordermann

gebracht und der Geist gestärkt. Der Behandelte findet zur Harmonie und zum Gleichgewicht zurück,

wird widerstandsfähiger und kann mit den Anforderungen des Lebens wieder besser umgehen.


Eine regelmässige Akupressur-Behandlung intensiviert den freien Energiefluss (Qi-Fluss) in den Leitbahnen

(Meridianen) und hilft Blockaden und Stagnationen aufzulösen. Das erreicht sie durch verschiedene

Massagetechniken und eine gezielte Stimulation von Akupunkten, die nach einer sorgfältigen Anamnese

(Erfragung) bestimmt werden.


Wenn das Qi frei und ungehindert fliessen kann, wird Schmerz und Unbehagen aufgelöst, der Geist ruhig,

die Emotionen gelangen in eine Harmonie.

Berührung & Klang

zurück